Kefir Krepki suhec 1,5% 500 g

Kefir Krepki suhec 1,5% 500 g

Kategorie:

Kefir Krepki suhec mit 1,5% Milchfett wird nach dem traditionellen Verfahren unter Verwendung von Kefirkörnern aus slowenischer, pasteurisierter, typisierter und nicht homogenisierter Milch ohne Zusatzstoffe hergestellt. Er wird auch das Getränk der Hundertjährigen aus dem Kaukasus genannt.

Vorteile des regelmäßigen Genusses von traditionellem Kefir:

  • Verbessert die Darmflora und Verdauung, da es eine natürliche Symbiose ist (enthält Probiotika und Präbiotika). Die Wirkung von Präbiotika ist wichtig, da Präbiotika für eine stärkere Wirkung probiotischer Bakterien sorgen.
  • Mit einer gesunden und leichten Mahlzeit geben Sie Ihrem Körper wichtige natürliche Vitamine (A, E, B1, B2, B6, B12, Biotin, Folsäure), Mineralstoffe (Kalium, Calcium, Eisen, Magnesium, Natrium, Kupfer, Zink, Phosphor) sowie essentielle Aminosäuren.
  • Aufgrund des geringen Laktosegehalts ist er auch für Personen im reifen Alter leichter verdaulich.
  • Das Lokale fördern – hergestellt aus slowenischer (biologischer) nicht homogenisierter Milch
  • Frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen.

Wem wird Kefir besonders empfohlen?

Wir empfehlen es denjenigen, die:

  • Sich eine geregeltere Verdauung und eine ausgewogene Darmflora wünschen,
  • Eine kalorienarme Mahlzeit benötigen, um das Abnehmen zu unterstützen,
  • Daran arbeiten, das Immunsystem zu stärken, da bekannt ist, dass der Darm die meisten Zellen des Immunsystems bildet,
  • Antibiotika eingenommen haben und das Gleichgewicht der Darmflora wiederherstellen möchten,
  • Sport treiben und sich vollwertig ernähren möchten,
  • Stress ausgesetzt sind, der sich sehr negativ auf die Darmflora auswirken kann,
  • Lokal und biologisch angebaute Lebensmittel schätzen.

Hergestellt nach dem natürlichen traditionellen Verfahren

Die Herstellung des Kefirs suhec aus der Molkerei Krepko erfolgt auf traditionelle Weise mit Kefirkörnern aus slowenischer, pasteurisierter, typisierter und nicht homogenisierter Milch. Die Molkerei Krepko ist die einzige Molkerei in der EU, die Kefir aus echten Kefirkörnern herstellt. So entstehen während des Fermentationsprozesses natürliches CO2, Milchsäure, Ethanol und andere Nährstoffe, die den Geschmack des traditionell hergestellten Kefirs beeinflussen.

Vergleicht man traditionell hergestellten Kefir mit Joghurt oder Sauermilch, die ebenfalls fermentierte Milchprodukte sind, stellt man fest, dass Joghurt maximal drei Bakterien enthält, das gleiche gilt für Sauermilch, und daraus sticht der traditionelle Kefir heraus, da er neben einer Vielzahl von Mikroorganismen – weit über hundert – noch Hefekulturen enthält. Kefir ist der unangefochtene König der fermentierten Milchprodukte!

Verwendung des Kefirs bei der Zubereitung von Gerichten

Kefir wird bei der Zubereitung von heißen oder kalten Suppen, Salatdressings, Eiscreme, Torten, Muffins und Kuchen, Pfannkuchen und Waffeln, Brot und anderen Backwaren, Frappés und Smoothies, als Überguss auf Haferflocken und Sterz oder als Sauce für gebratenes Fleisch verwendet.

Kefir kann man auch noch auf viele andere Arten verwenden. Für einen perfekten Start in den Tag kann man sich ein fantastisches Frühstück mit Kefir zubereiten. Man kann ihn mit frischen oder getrockneten Früchten, Zimt und Samen verfeinern. Hervorragend ist auch der mit Kefir hergestellte Maiskuchen, für den nur wenige Grundzutaten benötigt werden – und der in etwas mehr als einer halben Stunde gebacken ist!

Nährwert (durchschnittlich in 100 g)

Eiweiß 3,2 g
Eiweiß 3,8 g
    davon Zucker 2,7 g
Fett 1,5 g
gesättigte Fettsäuren 1,0 g
Ballaststoffe 1,0 g
Natrium (natürlich vorhanden) 0,04 g
Energiewert 175 kJ/42 kcal

*Allergene: Milch

[]